© Iakov Kalinin - Fotolia.com (2)
[Ernährung] [Inhalt] [Naehrstoffe] [freie Radikale] [Energiebilanz] [individuelle Ernährung] [Diät] [alternative Ernährungsformen] [Nahrungsergaenzungen] [Ernaehrungspyramide] [Lebensmittel] [Salmonellen] [Säuren Basen] [Rezepte] [Fragen] [Kontakt]

 

 

 

- Ernährung

- Artikelübersicht

Kontakt


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sind gentechnisch veränderte Lebensmittel sicher?

Unsere Ernährung wird immer stärker durch die Nahrungsmittelindustrie und deren Werbung beeinflusst. Auch genmanipulierte Lebensmittel sind inzwischen ein, glücklicherweise umstrittenes, Thema. Die Anwendung der Gentechnik bei der Produktion von Lebensmitteln sollte als kritisch bewertet werden. Gentechnisch veränderte Lebensmittel mit einem zusätzlichen Nutzen für unsere Gesundheit sind bisher nicht erhältlich. Sie haben entweder keine Zulassung für den Handel erhalten oder wurden wieder vom Markt genommen.

Bisher haben die gentechnischen Veränderungen bei den Nutzpflanzen lediglich einen Einfluss auf die anbautechnischen Eigenschaften. So wird beispielsweise die Wiederstandsfähigkeit der Pflanzen gegenüber Schädlingen oder Unkrautbekämpfungsmitteln erhöht.

 

FL468x80

Der Einfluss genmanipulierte Lebensmittel auf unsere Gesundheit ist nur sehr schwer abzuschätzen, da die Stoffwechselprozesse unseres Körpers sehr komplex und kompliziert sind.

Viele Untersuchungen haben bisher gezeigt, das die Genmanipulation häufig zu unvorhersehbaren Ergebnissen und Reaktionen führt.

Das allergene Potenzial von Nahrungsmitteln kann ebenfalls durch gentechnische Veränderungen beeinflusst werden.

Alles in allem nützt die gentechnische Veränderung von Nahrungsmitteln und Pflanzen aktuell also lediglich den Nahrungsmittelproduzenten und auf einen Konsum sollte aufgrund der unabsehbaren Folgen verzichtet werden.

 

Diese Website durchsuchen:

Kennzeichnung genmanipulierter Lebensmittel

Enthält ein Produkt mehr als 0,9% gentechnisch veränderte Anteile, muss es dementsprechend gekennzeichnet sein.

Die Kennzeichnung erfolgt entweder direkt hinter der Zutat, per Fußnote oder auf dem Etikett. Unverpackte Ware muss mit einem entsprechenden Hinweis versehen werden.

Gleiches gilt in der Gastronomie für Speisen, welche mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln zubereitet werden.